Der Quartierladen auf der Badener Allmend bietet auf kleinem Raum ein tolles Sortiment mit einem grossen Angebot an regionalen und nachhaltig produzierten Lebensmitteln, alles möglichst direkt ab Hof. Bei der Herstellung der Lebensmittel wird mit kleinen Produzenten zusammengearbeitet.

Ein regionales Netzwerk von Höfen pflanzen, pflegen und ernten für's Chrättli Gemüse, Beeren und Obst. Kleine Manufakturen liefern Brote, Mehle und Joghurts, welche von Hand verarbeitet wurden. Es gibt es immer etwas Spezielles zu entdecken, wie zum Beispiel der Stadthonig aus dem Quartier oder das frisch gemahlene Getreide. Das Chrättli ist einzigartig und ein beliebter Treffpunkt, weit über das Quartier hinaus.

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments