Klimawandel, Ressourcenverknappung, kontinuierlicher Anstieg der Weltbevölkerung und die weltweite Verbundenheit der Wirtschaftsmärkte untereinander haben Auswirkungen auf das Bauwesen.  Die Arbeitsgruppe widmete sich dem Thema kreislauffähige gebaute Umwelt und welchen Beitrag diese zur Dekarbonisierung leisten kann.