Dies ist ein öko-soziales Landwirtschaftsprojekt, in dem Interessierte, TraiskirchnerInnen, SchülerInnen und Asylsuchende gemeinsam Obst und Gemüse ökologisch anbauen und verarbeiten.  Hier kann man einander kennenlernen, sich austauschen und an der frischen Luft einer sinnvollen und gesunden Tätigkeit nachgehen.