In den letzten Jahren hat bürgerschaftliches Engagement einen hohen politischen und kulturellen Stellenwert erlangt.  Obwohl es gesellschaftlich nützlich und positiv ist, scheint dieses gesteigerte Interesse darauf zurückzuführen zu sein, dass bürgerschaftliches Engagement zunehmend als "problematisch" angesehen wird.